Wurftagebuch A-Wurf

Was ist denn heute aktuell passiert?

08.08.2016

Zum Abschluss vom A-Wurf unser Fazit:

 

WIR SIND GLÜCKLICH UND DANKBAR!!!

  • dass wir Welpen von unseren beiden wunderbaren Hunden Smilla&Cooper haben
  • dass alles rund um unseren 1. Wurf ohne Probleme verlief
  • weil wir mit Smilla eine total instinktsichere Hündin haben, die Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht ihrer Welpen souverän gemeistert hat
  • dass wir das alles miterleben konnten, 9 wundervolle Welpen in ihren ersten Lebenswochen liebevoll zu betreuen und zu prägen
  • weil sich alle Welpen super entwickelt haben
  • wir mit Cooper einen liebevollen Hundepapa und mit Heros einen grossen Spielkameraden für die Welpen haben
  • dass wir für alle ganz liebe Menschen gefunden haben und immer wieder von unseren Welpen hören

 

Einfach danke an alle, die mitgefiebert, uns unterstützt und besucht haben.

01.08.2016 (90 Tage)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sieht's am Nationalfeiertag im Seilihus aus!

 

Und auch heute zieht wieder ein Wollzerg aus - Ashra.

"Leb wohl" du kleine süsse Maus - du wirst uns fehlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ashra lebt nun bei Franziska in der Ostschweiz!

 

 

9 Wollzwerge gab's im Seilihus.

1 Halsbändliträgerin bleibt übrig!!!

Was ist mit ihr?

 

Annie ist der Wollzwerg, der im Seilihus bleiben darf :-)))

Ab sofort wird sie das Hunderudel mit Mama Smilla, Papa Cooper und Onkel Heros verstärken und Elo&Ledi auf Trab halten.

30.07.2016 (88 Tage)

 

Ausflug mit Ashra und Annie und dem übrigen Seilihus-Rudel in den nah gelegenen Hirschpark.

29.07.2016 (87 Tage)

Wir haben ein Riesenglück! Carmen hat so viel Spass an uns und verbringt eine Woche "Welpenferien" im Seilihus, nachdem sie uns vorher schon 3x besucht hat ;-))).

Die Menschen und alle Hunde gross+klein freuen sich!

28.07.2016 (86 Tage)

Heute verlässt ein weiterer Wollzwerg das Seilihus.
Akyra sagt uns "tschüss".

Mach's gut, alles Liebe für dich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Akyra bereichert nun das Leben von

Esther in Regensdorf.

 

 

 

 

... und so bleiben noch 2 Halsbändliträger!

25.07.2016 (83 Tage)

Und heute zieht wieder ein Wollzwerg aus - Anton.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lieber grosser Anton, du wirst nicht nur deiner Lieblings-Schwester Ashra fehlen, sondern auch uns!

Wir wünschen dir ein ganz tolles Hundeleben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anton ist das neue Familienmitglied bei
Andy & Iva mit Julia und Andrin in Grosswangen.

 

 

 

 

Und somit gibt es nur noch 3 Wollzwerge im Seilihus.