Wurftagebuch F-Wurf

 

 

... hiermit öffnet sich das Wurftagebuch vom F-Wurf ;-)

 

 

 

19.10.2021

3 Wochen. Die Wollzwerge sind nun schon ein wenig sicherer auf den Beinen und die Wachphasen gehen über das Säugen hinaus. Die Wurfbox ist geöffnet - zuerst vorsichtig, einer nach dem anderen, erkundet das Welpenzimmer. Da gibt es viel neues an Spielgegenständen wie Gummiringe, Seile (wir sind ja schliesslich im Seilihus ;-)) und Bälle, aber auch bekanntes. Der Rascheltunnel erweckt das Interesse und manch einer wagt schon mal einen Schritt hinein. Und - Mami Babette ist ja auch da und beobachtet alle genau - und es gibt eine kleine Stärkung bevor man dann wieder müde Richtung Wurfbox wackelt und sich dann dort zum Schlafen hinlegt. Dabei wird gezuckt, sogar galoppiert und gequietscht und das eben Erlebte verarbeitet.

17.10.2021

Spielrunde der F-Wollzwerge vom Seilihus

15.10.2021

Heute bekamen die Wollzwerge ihre 1. Pediküre. Die scharfen Krallen, die Mama Babette`s Bauch verkratzen, wurden gekappt. Die Haare wachsen, das Fell bekommt die 1. Wellen.

Sie nehmen sich nun gegenseitig wahr, alles wird mit dem Mäulchen erkundet, es wird sich gegenseitig an den Ohren, Beinchen oder Schwänzchen geknabbert, die verschiedenen Spielsachen werden untersucht.

Sie trainieren ihre Stimmchen - es wird gebellt, geknurrt und wie ein Wolf geheult ;-)

Und dann wieder aneinander gekuschelt oder in Barbet-Manier auf dem Rücken geschlafen.

14.10.2021

Es gab eine freudige Überraschung im Seilihus.

Die Post brachte ein Päckchen für Mama Babette.

Die grosse Frage war - von wem???

Wir packten es aus und waren wirklich sprachlos ...

Stolz präsentierte Babette ihren Wollzwergen das Gschänkli!

                                                                            ...leckere Entenfleischstreifen

und ...

... ein Kunstwerk - Babette mit ihren Welpen - einfach unglaublich schön - von LEA & RON

 

... liebe Lea und lieber Ron - ihr konntet Babette und uns keine grössere Freude machen, so eine tolle Idee,

ganz ganz herzlichen Dank - wir vom Seilihus sind total gerührt.

Euer Bild bekommt auf jeden Fall einen Ehrenplatz im Welpenzimmer.

13.10.2021

                           Einfach zum dahin schmelzen ...

                                                                    ... F-Wollzwerge vom Seilihus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"... schau mir in die Augen Kleines ..."

 

 

 

 

 

 

 

Oh - ein 1. Kuss für den grossen Bruder ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ich bin ein kleines Raubtier!"

12.10.2021

Heute sind die F-Wollzwerge bereits 2 Wochen alt. Sie bewohnen nun die gesamte Wurfbox.

Mehrere Plüschtiere haben Einzug gehalten und es gibt bereits verschiedene Untergründe.

Alles wird genau erkundet. Den Kuscheligel lieben sie alle. Auch wenn man richtig müde ist, findet man mittlerweile noch den Weg dorthin.

 

 

Hallo Welt - Bub gelb

 

Hallo Welt - Bub orange

 

Hallo Welt - Mädel rot

 

Hallo Welt - Mädel rosa

 

Hallo Welt - Mädel lila

 

Hallo Welt - Mädel blau

 

Hallo Welt - Mädel grün

11.10.2021

In den letzten Tagen ist ganz schön viel passiert...

Die Wollzwerge wurden das 1. Mal entwurmt. 3 Tage nacheinander bekamen sie ihre Entwurmpaste. Tapfer schluckten sie das "grusige Zeug" hinunter; manch einer musste sich richtig schütteln.

Dann blitzen bei dem ein oder anderen schon kleine blaue Dreiecke - die Äuglein beginnen sich zu öffnen.

Sie fangen an zu hören - die Ohren gehen auf- sie reagieren auf unsere Stimmen.

Die Krallen wachsen - bald müssen sie gekappt werden, damit Babette`s Bauch nicht so leiden muss.

Und statt zu robben, versuchen sie schon ein paar ganz wackelige Schrittchen - aber der Kopf ist einfach noch sehr schwer - hartnäckig wird geübt! Einfach nur schön ;-)))

Und das Ganze macht natürlich Hunger; die Milchbar hat nun alle 2-3h geöffnet und man kann sich das Bäuchlein füllen.

07.10.2021

Juhuu, Mami Babette ist wieder da! Mittlerweile gönnt sich Babette auch schon mal ein Päuschen vor oder neben der Wurfbox. Sobald sich die Wollzwerge bemerkbar machen, ist sie zur Stelle und die Milchbar ist geöffnet.

Mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht kümmert sie sich liebevoll um ihre Welpen.

Wenn das Bäuchlein dann wieder gefüllt ist, kullern sie zur Seite und machen ihr Verdauungsschläfchen.

 

 

                                             Hier - wieder ein Bergsteiger ...

                                                          ... und schwupp - ist er abgetaucht ;-)

 

Kuscheln mit Mami Babette ...

 

Momentaufnahmen der Wollzwerge ;-)

05.10.2021

Heute sind die F-Wollzwerge vom Seilihus 1 Woche alt. Sie wachsen und gedeihen.

Einige haben bereits ihr Geburtsgewicht verdoppelt.

 

 

 

 

... es gibt auch Bergsteiger unter ihnen ;-)))

 

 

 

 

 

 

... ich bin so satt,

    ich mag kein Blatt,

    wuff, wuff!

04.10.2021

... einfach nur schön ... Mami Babette mit ihren Wollzwergen ;-)))

03.10.2021

Im Welpenzimmer der Seilihus-Wollzwerge ...

Die Hauptbeschäftigungen der Wollzwerge sind bei Mama Babette zu säugen und dann mit vollem Bäuchlein aneinander gekuschelt zu schlafen. Wenn sie dann der grosse Hunger überfällt, geht das Ganze von vorne los.

 

Und jetzt??? - Jetzt werden sie in ihren Weidenkorb umgebettet, damit Elo die Wurfbox auswaschen und frisch auslegen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohren und Augen sind noch fest verschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

... Bruderliebe ;-) ...

 

Und dann werden sie wieder in ihre Wurfbox umgebettet. Und siehe da - sie üben Formationsliegen ;-)))

02.10.2021

Kontaktkuscheln der F-Wollzwerge im Seilihus ;-)

30.09.2021

1. Fotoshooting des F-Wurfs

Heute präsentieren sich die F-Wollzwerge auf dem Seilihusteller ;-)))

Deko made by Xenia Spatz - ganz lieben Dank!

 

Rüde gelb, schwarz, 370 g, 20:25 Uhr

 

 

Rüde orange, schwarz, 280 g, 20:34 Uhr

 

 

Hündin rot, braun, 340 g, 20:47 Uhr

 

 

Hündin rosa, schwarz, 320 g, 21:02 Uhr

 

 

Hündin lila, weiss-schwarz, 350 g, 21:09 Uhr

 

 

Hündin blau, weiss-schwarz, 360 g, 21:56 Uhr

 

 

Hündin grün, schwarz, 330 g, 23:35 Uhr

29.09.2021

Der 1. Tag im Leben der F-Wollzwerge. Man kann immer wieder staunen. So klein und doch schon richtig Hund.

28.09.2021

Und dann geht es los ... heute ist der grosse Tag da!

Babette & Joep sind nun Eltern ;-)))

Babette hat ihren 1. Wurf instinktsicher und souverän zur Welt gebracht. Mama und Kinder sind wohlauf.

Morgen dann mehr; heute ist es schon spät und wir gönnen uns erst einmal eine Mütze Schlaf.

Wir (Ledi & Elo) sind total glücklich.

24.09.2021

 

 

 

 

 

 

 

Heute waren wir mit Babette beim Röntgen.

... so sieht das also aus ...

 

 

 

 

 

Ganz herzlichen Dank an

Dr. Oliver Gardelle mit seinem Team

in Oberentfelden!

 

 

 

21.09.2021

 

 

 

 

 

 

 

Babette

und ihr Bäuchlein oder Bauch ... ;-)

Was trägt sie denn da so durch die Gegend?